Diese Veranstaltung ist leider zu Ende.
Samstag, 18. Jan. 2020, 09:00 Uhr - 14:00, Weimar
Deutsch-Tag Weimar
Ab 9.00 Uhr Ausstellung, Kaffee, Tee

9.30 – 10.00 Uhr Eröffnung
Philipp Herold (Heidelberg/Berlin) ist Sprachkünstler, Slam Poet Moderator. Im Herbst 2018 veröffentlichte er nach zehn Jahren auf der Bühne sein Spoken-Word-Album "Alles zu seiner Zeit". Wenig später erschien ein Portrait über ihn und seine Leidenschaft zur Sprache in "Das Deutschbuch. Mein Deutschbuch." von Cornelsen. Beim Deutsch-Fachtag präsentiert Herold sein lyrisches Repertoire.

10.15 – 11.45 Uhr

Regelschule/Gemeinschaftsschule
Veronika Amm, Katrin Paape
Von Sachtext bis Poesie - lesend, schreibend, hörend die Welt der Sprache erkunden

Gymnasium
Luzia Scheuringer-Hillus, Berlin
„Es war einmal… - Märchen untersuchen und schreiben!“
Sprachtraining, Paralleldifferenzierung, Methodentraining: Im neuen Deutschbuch sind sie integrierte Bestandteile in jedem Kapitel und unterstützen die Kompetenzentwicklung.
Im Vortrag werden praxisnahe Anregungen gezeigt, wie Sie den Unterricht schüleraktivierend, differenzierend und methodisch abwechslungsreich gestalten können.

11.45 – 12.30 Mittagspause

12.30 – 14.00 Uhr
Regelschule/Gemeinschaftsschule
Claudia Israel
Lernweg Deutsch- außerschulische Lernorte- Zugänge für den Deutschunterricht in Klassenstufe 5 bis 10
Vielfalt - Organisation - Planung - Integration in den Deutschunterricht -Beispiele

Gymnasium
Maria Thanheiser
Motivationstheorie mal praktisch!
Motivation ist ein sehr theoretischer Begriff. Wie kann man ihn umsetzen, ohne sofort ein didaktisches Feuerwerk zünden zu müssen? Es gibt eine andere Perspektive auf Motivation, nämlich die die Verantwortung für das Unterrichtsergebnis in geeigneter Form an die Schülerinnen und Schüler abzugeben. Doch welche didaktischen Anreize unterstützen dies?
In verschiedenen Situationen und mit Hilfe von verschiedenen Materialien aus dem Deutschunterricht werden Selbstbestimmung, Kompetenzerleben und soziale Eingebundenheit der Schüler erweitert, um dadurch eine höhere Motivation entstehen zu lassen.
Ort
Leonardo Hotel Weimar
Belvederer Allee 25
99425 Weimar
Referent/in
Format
Fachtag

Zurück zur Übersicht