Diese Veranstaltung ist leider zu Ende.
Donnerstag, 05. März 2020, 17:00 Uhr - 20:00, Dresden
Deutschbuch präsentiert: Sprachsalon Poetry Slam
Literatur live erleben! Clever, scharfsinnig, mitreißend: Poetry Slam begeistert seit Jahren vorrangig junge Menschen. Unser Deutschbuch-Team lädt Sie ein, auf Tuchfühlung mit Slam-Poeten Philipp Herold zu gehen. Mehr noch: Im Gespräch mit Lehrerpreisträger Robert Rauh teilt Philipp Herold Erfahrungen aus seinen Poetry-Slam-Workshops und verrät, wie sich Schülerinnen und Schüler für das Genre begeistern lassen.

Melden Sie sich gleich an und freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und gemütlichen Abend mit einer inspirierenden Performance, Tipps und Gesprächen.

Ab 17:00 Uhr:
begrüßen wir Sie im Hotel Bülow Palais mit Getränken.

17:30 – 18:45 Uhr:
Performance von Philipp Herold mit Reimen, Versen, Kurzgeschichten und im Gespräch mit Robert Rauh, Deutschlehrer und Moderator

bis 20:00 Uhr: bleibt bei Fingerfood und Getränken Zeit für Fragen, Austausch und Gespräche.

Philipp Herold (Heidelberg/Berlin), studierter Kulturwissenschaftler, ist Sprachkünstler, Slam Poet und Moderator. Im Herbst 2018 feierte er sowohl die Premiere seines ersten Bühnenprogramms "Kulturensohn" als auch die Veröffentlichung seines Albums "Alles zu seiner Zeit“. Er ist berüchtigt für seine Tiergedichte, die er auf Postkarten illustrieren lässt.
Ort
Hotel Bülow Palais
Königstr. 14
01097 Dresden
Referent/in
Robert Rauh (Deutschlehrer, Moderator), Philipp Herold (Slam Poet)
Format
Vortrag

Zurück zur Übersicht