Mittwoch, 16. Juni 2021, 17:00 Uhr - 18:00, Online
Aller Anfang ist schwer - Stolperstellen im Lese- und Schreiblernprozess erkennen und vermeiden
Differenzierte Leseförderung im Anfangsunterricht
Unsere Schülerinnen und Schüler kommen mit ganz unterschiedlichen Lernvoraussetzungen in die Schule. Häufig sind die für den Lese- und Schreiblernprozess unabdingbaren Vorläuferfähigkeiten nicht ausreichend entwickelt. Jedes Kind bewältigt die Stufen des Leselernprozesses anders und nicht immer verläuft dieser Prozess erfolgreich. An dieser Stelle bietet "Meine Fibel" vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Förderung aller Kinder.
Ort
Online
Referent/in
Solveig Haugwitz
Format
Webinar
Zur Buchung
Zurück zur Übersicht