Programmieren in der Schule: Erste Schritte mit Swift Playgrounds

Die Gesellschaft für digitale Bildung und der Cornelsen-Verlag laden Sie im Rahmen der gemeinsamen Kooperation herzlich zu diesem kostenfreien Workshop ins Informationszentrum Cornelsen Frankfurt ein!
Das Thema Coding gehört seit der Kultusministerkonferenz 2016 zu den „Kompetenzen in der digitalen Welt“ und ist fest im Curriculum verankert. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Apple-eigenen Programmiersprache „Swift“ Ihren Schüler*innen das Programmieren auf spielerische Art und Weise näher bringen können. Mit einer kleinen Übung aus dem Apple-Handbuch zu Swift Playgrounds festigen Sie Ihr Wissen zu den erlernten Programmierkonzepten.
Der Workshop lädt zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Bringen Sie daher gerne Ihr iPad mit. Sollten Sie kein iPad haben, können Sie sich dieses vor Ort für die Dauer des Workshops ausleihen.


Keine Anmeldung möglich.

Zurück zur Übersicht