Dos und Don'ts in der Spracharbeit mit KI

Wer generative KI effektiv in der Sprachvermittlung einsetzen will, muss sowohl ihre Stärken als auch ihre Schwächen kennen. Wir zeigen Ihnen in diesem Webinar, wie Sie als Lehrkraft die Grenzen von KI erkennen und damit umgehen können. Wenn Sie die Besonderheiten generativer KI verstehen und nutzen, können Sie Sprache formen und gestalten. Lassen Sie sich ermutigen, das volle Potenzial der KI auszuschöpfen und ihre Grenzen lernförderlich in den Unterricht einzubringen. Dadurch kann der Sprachunterricht nicht nur bereichert, sondern auch der kritische Umgang mit der Technologie gefördert werden.


Keine Anmeldung möglich.

Wir veranstalten unsere Webinare mit ClickMeeting. Diesen Anbieter haben wir ausgewählt, da er die Richtlinien der DSGVO vollständig erfüllen und seine Server in Europa stationiert sind.

Um am Webinar teilnehmen zu können, müssen Sie keine Software herunterladen, da
ClickMeeting eine browserbasierte Plattform ist. Wir empfehlen die neuesten offiziellen
Versionen von Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari, Edge (Chromium), Yandex oder Opera.

Sie können an dem Webinar auch von ihrem iPad, iPhone oder Android-Gerät mittels des
Browsers (Google Chrome oder Safari) teilnehmen oder Sie laden sich aus Ihrem Appstore
(AppStore, Google Play, AppGallery) die ClickMeeting App herunter.


Zurück zur Übersicht